Wir stellen uns vor

Unser Verein hat sich die

  • Vermehrung,
  • Erzeugung und
  • Vermarktung

von Miscanthus und der daraus gewonnenen Produkte zum gemeinsamen Ziel gesetzt. Der Wirkungskreis des Vereins erstreckt sich vornehmlich über die Regierungsbezirke Ober-, Unter- und Mittelfranken sowie den angrenzenden Landkreisen.

Derzeit zählt unserer Verein 69 Mitglieder. Mitglied kann werden, wer Miscan- thus nachhaltig anbaut oder dies beabsichtigt und dessen Wirtschaftsstelle im o.g. Wirkungskreis liegt. Auch ist eine Kooperationsmitgliedschaft (PDF B188 k) möglich.

Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Geschäftsstelle gerne zur Verfü- gung. Sie sendet Ihnen auf Wunsch auch einen Aufnahmeantrag zu.

Kurze Vorgeschichte:
Bereits 2003 formierte sich im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim eine kleine Interessengemeinschaft bestehend aus

  • Leonhard Seitz
  • Heinz Weiskopf
  • Jürgen Wolf
  • Gottfried Rummel
  • Hans Stallmann-Prechtel
  • Hans-Peter Rost

rund um die Pflanze Miscanthus. In diesem Jahr wurden sechs Felder mit dieser Energiepflanze bestellt. Die erste Ernte wurde 2006 eingefahren.

Initiator war Leonhard Seitz, der sich als BBV-Kreisobmann an die Fahne ge- heftet hatte, den Landwirten angesichts der im Umbruch befindlichen Energie- politik auf ökologischer Basis eine Alternative zu bieten.
2006 kamen noch weitere Interessenten hinzu. Unter diesen wurde die Idee ge- boren, mit Zielrichtung Erzeugergemeinschaft einen dauerhaften Zusammen- schluss zu organisieren.
Während eines "Tages des offenen Hofes" bei Leonhard Seitz, der das Thema „Energie vom Acker“ zum Inhalt hatte, konnte von dieser Interessengemeinschaft eine große Anzahl Interessenten gewonnen werden. Unter ihnen befanden sich viele, die Miscanthus anbauen wollten. So konnten bereits zu diesem Zeitpunkt Rhizome für eine Gesamtfläche von ca. 28 ha vermittelt werden.
Durch diesen enormen Zuspruch animiert wurde zur Gründungsversammlung eingeladen, die am 9. Feb. 2007 im Gasthaus Geißdörfer, Schauerheim, einem Ortsteil der Stadt Neustadt/Aisch, stattfand. Von weit über 40 anwesenden Teilnehmern aus dem gesamten nordbayerischen Raum unterzeichneten an diesem Abend 38 die Vereinssatzung und erklärten damit ihren Beitritt zu dem mit diesem Akt gegründeten Verein.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Miscanthus-Förderverein Nordbayern

Hier finden Sie uns

Miscanthus-Förderverein Nordbayern
Mühlstraße 9
91413 Neustadt a.d.Aisch

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

09161 6217311 (AB)

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.